Invias – zwei Firmen, eine Vision

Die Zindel United aus Maienfeld und die Uffer AG aus Savognin bündeln unter dem Dach der gemeinsamen Firma INVIAS ihre Kompetenzen.

Bei uns wird Expertenwissen unterschiedlicher Unternehmen zusammengeführt, gefördert und gezielt eingesetzt. Unser Firmenname stammt in abgewandelter Form aus dem Rätoromanischen und kann mit dem deutschen Begriff «der Weg» übersetzt werden. Ob Neubau oder Umbau: Mit unserem grossen Fachwissen im Massivbau und Holzbau sowie fundierter Projekt- und Bauleitung begleiten wir Sie kompetent auf Ihrem Weg von der Planung über die Entwicklung bis hin zur Realisation Ihres Wunschbaus.

Das Unternehmen trägt stets Sorge zur Umwelt und setzt bei den Projekten auf qualitativ hochstehende und nachhaltige Materialien.

Willkommen bei INVIAS – Ihrem Gesamtdienstleister für Bauprojekte in Graubünden und darüber hinaus!

Invias Unsere Leistungen

Invias News

Letzter Schliff bei der Halle Riederer AG

Die Invias AG auf Erkundungstour! Die Halle Riederer erhält den lang ersehnten letzten Schliff. Die Lamellen wurden extra für die Halle angefertigt und werden nun nach der Trocknungs-/Verarbeitungszeit montiert. Um uns von der schönen Arbeit zu überzeugen, führte uns unser Projektleiter Peter durch das neue Gebäude. Vielen Dank für den spannenden Einblick!

10.05.2021

Umbau beim Menzli Sport

Action beim Menzli Sport in Laax – was ja nichts Neues ist und doch wird gerade alles auf den Kopf gestellt – es wird renoviert! Wir dürfen die Planung und Bauleitung für diesen Umbau übernehmen. Künftig werden Sie den Menzli Sport in den ehemaligen Posträumlichkeiten finden und aus dem alten Sportgeschäft entstehen zwei neue Wohnungen. Seien Sie schon jetzt auf euren nächsten Besuch in vertrauter und doch neuer Umgebung gespannt!

28.04.2021

Vollgas auf der Baustelle «Golf Sempach»

Wir werfen einen Blick auf die Baustelle «Golf Sempach», auf der diese Woche richtig Gas gegeben wurde. Von der Unterkonstruktion, über die Bodenelemente, bis hin zu den ersten Wandelementen. Nächste Woche geht’s weiter in die Höhe, mit den Wand- und anschliessend den Dachelementen. Der Countdown läuft – das Ziel rückt näher!

23.04.2021

Zum Newsarchiv