Ressourcen sparen durch fachgerechte Sanierung

Durch die fachgerechte Sanierung können nicht nur wichtige Ressourcen eingespart werden, sondern vielmehr auch der Werterhalt einer Immobilie garantiert. Gerade die energetische Sanierung wirkt sich langfristig gesehen positiv auf die Umwelt und ihr Portemonnaie aus.

Kontaktieren Sie uns unter +41 81 554 48 00 oder info@invias.swiss und lassen Sie sich von unseren Spezialisten informieren.

Unser Spezialist

Umbau – altes erhalten und mit neuem verbinden

Ein Umbau wird oftmals unterschätzt. Denn das Auftragsvolumen ist im Vergleich zu Neubauten zwar oft deutlich geringer, in der Realisierung jedoch viel komplexer und anspruchsvoller, da Neues mit Altem zu einem harmonischen Ganzen verbunden werden soll. Das setzt oftmals ein höheres Verständnis voraus, als ein Neubau, bei dem man keine Rücksicht auf Bestehendes nehmen muss.

Ob die Umnutzung, die Instandhaltung oder die Renovation bestehender Bausubstanzen, das erfahrene Team aus unserer Zindel United verfügt über langjährige Erfahrung und berät Sie gerne persönlich.

Energetische Sanierungen schont die Umwelt

Viele der heutigen Gebäude und privaten Liegenschaften sind im Schnitt 45 Jahre alt oder sogar noch älter. Was damals bei Neubauten noch keine grosse Bedeutung genoss, rückt heute immer stärker in den Fokus: das energieeffiziente Bauen. Aus diesem Grund starteten 2010 Kantone und Bund das sogenannte Gebäudeprogramm. Das Programm dauert 10 Jahre und unterstützt die Schweiz bei energetischen Sanierungen sowie dem Einsatz erneuerbaren Energien.

Wir sind zusammen mit den Partnern aus unserer Zindel United spezialisiert auf die fachgerechte Sanierung Ihrer Liegenschaft. Eine richtige Sanierung senkt den Verbrauch und die Nebenkosten für Heizung und Warmwasser und schont zudem die Umwelt dank reduziertem CO2-Ausstoss. Besonders viel Sparpotential liegen in der richtigen Isolation von Aussenwänden und Dächern sowie beim Austausch von schlecht schliessenden Türen und Fenstern. So geht weniger Wärme verloren und die Erzeugung von Warmwasser verbraucht weniger Energie.

Eine professionelle energetische Sanierung bedarf einer gründlichen Planung sowie einer fachmännischen Umsetzung. Mit uns haben Sie einen kompetenten Partner an der Seite, der Sie in jeglichen Fragen unterstützt.

Davos +1.7°C konkret:

vom Klimawandel zum Klimahandeln